Die Airpluslösung für den Mittelstand
Kontaktieren Sie uns jetzt!

+49 (0) 61 02.2 04 - 4 44
E-Mail Unser Rückruf-Service

Sparen Sie bis zu 30% Reisekosten

in drei einfachen Schritten zum Erfolg

 

AirPlus Debit Account

Immer mehr Fluggesellschaften führen Entgelte für die Zahlung von Flugtickets per Kreditkarte ein. Auch bei Lufthansa, SWISS, Austrian, Brussels Airlines und British Midland International gilt seit dem 2. November 2011 ein neues Preismodell für Ticketkäufe über Kreditkarten. Entgelte für die Kreditkartenzahlung fallen dann sowohl bei Ticketkäufen über das Internet als auch über Reisebüros an.

Für Unternehmen, die Flugreisen auch weiterhin ohne Entgelt mit ihrer Firmenkreditkarte bezahlen möchten, bieten wir eine innovative Lösung: Der AirPlus Debit Account ist derzeit die einzige Firmenkarte weltweit, die vom neuen Kreditkartenentgelt von Lufthansa, SWISS, Austrian, Brussels Airlines und TAP Portugal ausgenommen ist. Die neue Firmenkarte kann so gezielt für diese Art von Ticketkäufen eingesetzt werden. Im Gegensatz zum AirPlus Company Account erfolgt beim AirPlus Debit Account die Abbuchung vom Verrechnungskonto grundsätzlich immer unmittelbar. Einen jederzeit aktuelle Übersicht über die vom Kreditkartenentgelt befreiten Fluglinien finden Sie auf unserer Whitelist.

Flexibel einsetzbar

Mit dem AirPlus Debit Account können neben Flugtickets selbstverständlich auch andere Reiseleistungen bezahlt werden, zum Beispiel Bahnfahrkarten, Mietwagen und Hotels.