board icn-card check download facebook globe linkedin links links1 login mail paper pfeil pfeil_dropdown icn-phone print rechts rechts1 schluessel suche telefon twitter x xing youtube Information Outlook / Mail Google+
 

Rufen Sie uns an

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser AirPlus-Serviceteam.

0 61 02.2 04-4 44

Schreiben Sie uns

Ihr AirPlus-Serviceteam erreichen Sie über unser Kontaktformular oder direkt per E-Mail unter btm@airplus.com .

Unsere Postanschrift lautet:

Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH, 63258 Neu-Isenburg
To top
Die AirPlus-Karten

AirPlus Corporate Card und AirPlus Travel Expense Card:
Bequem bezahlen auf Geschäftsreisen. Leichter abrechnen danach.

 

Mit AirPlus Geschäftsreiseausgaben deutlich reduzieren

Über 90 Prozent aller Unternehmen weltweit schicken ihre Mitarbeiter auf Geschäftsreisen. Dienstreisen sind heute in vielen Unternehmen der drittgrößte Kostenblock. Mit den AirPlus-Firmenkreditkarten kann Ihr Unternehmen diese Ausgaben deutlich reduzieren: Bargeldvorschüsse entfallen, Sie senken Ihre Prozesskosten, die Reisekostenabrechnung wird deutlich vereinfacht und ein umfassender Versicherungsschutz ist bereits inklusive.

AirPlus Corporate Card oder AirPlus Travel Expense Card: Sie entscheiden, welche Firmenkreditkarte am besten zu Ihrem Unternehmen passt

Die AirPlus Corporate Card und die AirPlus Travel Expense Card sind das komfortable und flexible Zahlungsmittel für Ihre reisenden Mitarbeiter – weltweit. Von der gewählten Firmenkreditkarte hängt die Haftung für die Umsätze ab. Bevorzugen Sie eine Karte mit Privathaftung und Abrechnung über das Privatkonto? Oder soll Ihr Unternehmen für die Geschäftsreisekosten haften?

AirPlus Corporate Card

Für die Umsätze der AirPlus Corporate Card haftet das Unternehmen. Bei einer Firmenhaftung werden für den Karteninhaber weder eine SCHUFA-Anfrage gestellt noch eine Bankauskunft eingeholt. Für jede Karte muss stets ein Umsatzlimit festgelegt werden. Dieses Limit kann nur durch den Verantwortlichen im Unternehmen geändert werden und bietet Ihnen damit zusätzliche Sicherheit.

AirPlus Travel Expense Card

Die Travel Expense Card bietet Ihnen alle Vorteile einer Firmenkreditkarte: umfassenden Versicherungsschutz für die Reisenden, die Integration der Daten in Ihre Systeme sowie Sicherheit auf höchstem Niveau. Der entscheidende Unterschied zur AirPlus Corporate Card: Bei der AirPlus Travel Expense Card haftet der Karteninhaber für die getätigten Umsätze; die Abrechnung erfolgt über das Privatkonto des Mitarbeiters.

Auswerten und verhandeln

Mit unseren AirPlus Reports on Demand werten Sie mühelos alle Umsätze der AirPlus-Firmenkreditkarten aus – so haben Sie bei Preisverhandlungen mit Leistungsanbietern beste Karten. Zur Auswahl stehen die AirPlus Corporate Card mit Firmenhaftung und die AirPlus Travel Expense Card mit Privathaftung.

 

In Order to download the file, you must fill up the input with your email address

AirPlus Corporate Cards bestellen

Wir beraten und informieren Sie gern detailliert und individuell.

Angebot anfordern

 

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für Ihr Reisekostenmanagement:

AirPlus ist Mitglied des UATP | AirPlus Corporate Cards sind Mastercards
To top

Bildrechte